Hintergrundkräfte, EUER neuer Gesundheitsminister wird schon ge-world-tradecentert! Ist das schon ein Blattschuß?

Hallo Ihr Hintergrundkräfte und deren Handlanger!

Wurde der Lauterbach gerade politisch „kaltgestellt“? Schaut mal, wie über den gelacht wird:

URL: https://www.youtube.com/watch?v=iTT5womV7rU&t=2s
Titel: Herr Lauterbach was stimmt den nicht mit Ihnen ??!!
Veröffentlicht: 06.12.2021
Kanal:Serge Menga Nsibu
Dateiname auf meiner Platte: Herr Lauterbach was stimmt den nicht mit Ihnen !!?.mkv

Schaut doch einfach mal, wie der schon durch den Kakao gezogen wird! Unser Mitbewohner mit offensichtlich afrikanischen Wurzeln ist einfach viel gesunder, als die meisten von uns!
Wollen wir wetten, daß der vor Corona keine Angst hat?

Glaubt Ihr wirklich an die Corona-Lüge?
Erinnert Ihr Euch an die Studie aus dem Bundesinnenministerium? Hier gibt es eine Erinnerungsstütze: https://archive.org/details/studie-aus-dem-bmi-nur-ein-fehlalarm
Unter dem Link findet Ihr ein Video und in der PDF-Anlage eine anonymisierte Fassung der Studie. Es ist also seit vielen Monaten bekannt, daß ihr lügt wie gedruckt!

Habt Ihr begriffen, daß der Mittelstand zunehmend pleite geht?
Wißt Ihr, daß nicht die Superreichen, sondern der Mittelstand der Träger der Kultur ist?
Sollen wir hier wirklich völlig kulturlos werden?

Habt Ihr wirklich noch nicht mitbekommen, wie die Achtung vor sogar „recht wichtigen“ Staatsorganen im NICHTS verschwindet? Möchtet Ihr ein Beispiel???? Bitte doch:

BUNDESVERFASSUNGSGERICHT

Der Harbarth ist fällig! Dieses Schreiben kann der sich nicht gefallen lassen und er hat es doch versucht es zu verschweigen!
Konnte der nicht verstehen, was da steht oder hat der es nicht mal gelesen?
Hat der wirklich so unfähiges Personal, daß der nicht auf die dortigen Ansagen aufmerksam gemacht wurde?
Hat der nicht mal die Seite 2 aufgeblättert?
Tatsächlich nicht?

Es laufen schon Wetten, daß die neue Regierung im Mai des kommenden Jahres abgelöst werden wird.
Wäre die dann nicht schon viel zu lange im Amt?
Könnte die bis dahin nicht schon unendlich viel Schaden anrichten?

Wollen wir wirklich einen Kanzler, der als erster Bürgermeister in Hamburg dem Großkapital bei der Warburg Bank 47 Millionen Euro geschenkt haben muß? Finanzamtsleute entscheiden sowas nicht ohne Rücksprache. Dabei ist es unerheblich, ob solch eine Rücksprache dokumentiert wurde, oder nicht! Die Chefs von Finanzämtern wollen auch noch befördert werden. Die werden also zuverlässig den Mund halten! Bei der SPD darf man durchaus erwarten, daß das Mundhalten noch viel besser funktioniert, als bei den Schwarzen!

Verschwindet doch einfach gleich! Erklärt Euren Bankrott und überlaßt die Welt den Leuten, die sie noch retten können. Unfähige wie ihr, können die Welt nur in den Abgrund reiten.

Hinweis: Ein geordneter Übergang wird sehr viel weniger Chaos schaffen, als ein ungeordneter Übergang.
Das Problem besteht darin, daß Ihr organisiert und wir vereinzelt sind. Da gibt es Betrugspotential.

Das Betrugspotential kann man handhaben, wenn die Bestrafung auf bis zu fünf Generationen ausgeweitet wird. Verschwindet der Täter, könnten alle Kinder und Kindeskinder von dem bezahlen.
Werden die life im Netz bestraft, dann wird nicht mehr als ein einziger Täter abhauen! Das verspreche ich Euch.
Dann bleibt also nur die Aufgabe, zu verhindern, daß die ausreisen. Wir bitten die freundlich hier im Lande zu bleiben. Sollten die verschwinden wollen, dann fangen wir an, deren Familien einzufangen und bitten um Rückkehr!
Außerdem ist damit zu rechnen, daß andere Länder ähnliche Probleme haben werden. vermutlich wird dann sehr schnell ausgeliefert werden.

Wo also gibt es Probleme?

Hier geht es weiter mit der auf sachlicher Grundlage betriebenen totalen Vernichtung vom Lauterbach und damit gleichzeitig vom ganzen Rest der noch nicht im Amt befindlichen Bundesregierung:

World-tradecenterung der Bundesregierung und die wahnsinnigen Fakten zum Lauterbach!

 

 

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.