KEIN SYSTEM LÄßT SICH IM GERICHTSSAAL BESIEGEN! AUF INS GEFECHT!

Im Unten eingebundenen Video wird ab Minute (in Bezug auf die Basis-Partei) 31 gesagt, daß sich KEIN SYSTEM IM GERICHTSSAAL besiegen läßt!
Nehmt das bitte ernst, denn diese Aussage gilt nur für Unterdrückungssysteme, dann aber für restlos alle kritischen Fragen!
Seit langen bekomme ich zunehmend das Gefühl, daß wir genau das in Deutschland haben! Meine darauf beruhende „Vorsichtsmaßnahme“ durch ein bestimmtes, bei archive.org eingestelltes Buch, wurde am 19. November 2018, also zwei Tage vor der ersten Strafgerichtsverhandlung, durchgeführt!

Das Wissen um diesen offensichtlichen Zusammenhang erfordert zunehmend heftige Gegenmaßnahmen und die sprechen sich langsam rum. Es handelt sich um die

DELEGITIMIERUNG DER STAATSORGANE!

Und das geht so:

Bundesverfassungsgericht und die dort gelebte „Weltanschauung“!

Und so:

Hanno Beck : Krebs ist heilbar

Und so (Mondlüge): https://sonnenspiegel.eu/?s=Mondl%C3%BCge

So auch (911-Lüge):

Dimitri Khalezov: WO STECKT ER??????????????

Hier gibt es jetzt noch einen Leckerbissen, achtet auf die Aussage ab Minute 02:50

Die dortige Aussage meine ich völlig ernst! Ich werde die erforderlichen Worte finden und den genauen Zeitpunkt, wann diese Worte „abgeschickt“ werden müssen! Das Wissen darum läßt sich systematisieren! Mein Herrgott wird mir helfen!
Fehler der Vergangenheit sind unbedingt zu vermeiden!

  • Wären die Bader-Meinhoff-Verbrecher nicht so bescheuert gewesen, zu „ballern“ zu „brennen“ und zu „sprengen“ und hätten die Fehler des damaligen Staates mit „Hohn und Spott“ überschüttet, dann hätten wir lange einen anderen Staat. Ob der besser oder schlechter gewesen wäre, kann hier nicht beurteilt werden. Er wäre aber unbedingt anders gewesen.
  • Die Hintergrundkräfte sind direkt dafür verantwortlich, daß es so viele Massenmorde in der Welt gibt. Die sind deshalb „einzusammeln“, dabei müssen „DEREN GANZE FAMILIEN“ eingesammelt werden. Die ganzen Familien sind dann kollektiv zum Tode zu verurteilen und auf geeignete Weise vom Leben zum Tode zu bringen! Suchwort: „sechs Wochen„.

URL: https://www.bitchute.com/video/vgPfIFZkTYdD/
Titel: Hintergrundkräfte durch Spiritualität VERNICHTEN!

Und damit es wirklich klar ist, daß ich durchaus mit dieser Erfahrung gerechnet habe, schaut Euch doch an, was ich zwei Tage VOR DER ERSTEN STRAFGERICHTSVERHANDLUNG ins Netz gestellt habe! NICHT ZUFÄLLIG ins Netz gestellt habe, sondern als klarer WARNSCHUß VOR DEN BUG: https://archive.org/details/JudenUngarn
Der Warnschuß scheint nicht verstanden worden zu sein!
Schaut doch mal, was ich mit meiner damaligen Anwältin gemacht habe. Die hat mich nicht angezeigt! https://archive.org/details/FilzFilzFilzFilz
Auf Deutsch, die hätte mich sehr leicht freiboxen können, aber nur, wenn die es wirklich gewollt hätte! Macht man die für die inzwischen eingetretenen Folgen verantwortlich? Ist ja nur eine Frage und ich bestehe keineswegs auf eine Antwort!

Die Originalquelle der zitierten Aussage kommt hier ab Minute 31:

URL: https://www.bitchute.com/video/JhdKhNSDX8nG/
Titel: KW22-21 West-Krise: Energie, Finanzen + Wirtschaft, dazu Russlands Erfolge – C. Hörstel 2022-5-28

Schaut es Euch an. Da kommen hochkarätige Informationen. Und dann schaufelt Euch Boden unter die Füße, damit Ihr bei Euren Handlungen und Unterlassungen nicht vom Fremden abhängig werdet. Manche Leute können nicht alle Fakten bringen, die denen zur Verfügung stehen. Mit diesem Wissen sind die entscheidenden Tatsachen jederzeit zu begreifen.
Etwas „mehr Informationen“ können zu genau entgegengesetzten Handlungen führen! Weitere Hinweise möchte ich im Moment nicht geben.

Nur noch einen Hinweis: Wenn die Menschheit überleben will, darf sie sich gar keine Denkverbote leisten! Hinter den Denkverboten sitzen die übelsten Sauereien, die (wahrscheinlich) allesamt gelogen sind. Dort „versteckt“ sich also wahrscheinlich Satan!

Nachtrag! Schaut doch mal, was im folgenden Video ab Minute 17:35 über Alois Irlmaier gesagt wird. So steht es dutzendfach im Netz!

URL: https://www.bitchute.com/video/lAGE6Bk2Domj/
Titel: Boschimo des Tages – Die NWO ist in Panik 25.05.22

Wer genaueres über Alois Irlmaier erfahren möchte schaue doch bei Savannah Nobel nach. Die hat mit Menschen gesprochen, die den Alois noch selber gekannt haben. Man findet Sie hier: https://www.brighteon.com/

Im Netzt findet man durchaus Aussagen, daß alle „Verantwortungsträger“ an Laternenpfähle gehängt werden.
Davon rate ich dringend ab! Die gehören vor richtige Gerichte, die allerdings KEINE AMIGORICHTER beschäftigen dürfen! Es soll auch gar nicht lange dauern, deshalb sollten es Standgerichte sein! Es sollte genügen zu fragen, was die Angeklagten getan haben, um den CHEMO-MASSENMORD und den COVID-MASSENMORD bekannt zu machen und damit zu verhindern.

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht und Massenmord gehört auf härteste Weise abgestraft!

Hier geht es weiter:

KEIN SYSTEM LÄßT SICH IM GERICHTSSAAL BESIEGEN! AUF INS GEFECHT! Teil 2

Bearbeitungsstand: 30 Mai 2022

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit, Politik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.