Zwingt die Menschen lange genug zur Langeweile und deren Leben wird sich grundlegend ändern!

Vorschlag: Wir nehmen den Hintergrundkräfte die „dummen Sklaven“ weg!

Der Weg dazu ist viel einfacher, als die meisten Menschen es sich vorstellen können! Leider darf es dabei keine tatsächliche Gewaltanwendung geben, weil die neugierigen Leute es freiwillig probieren müssen! Machen wir diesen Menschen also die folgenden Vorschläge:

  • Werft die Blödmacherkiste (Fernseher) aus dem Fenster!
  • Kauft oder leiht Euch ein gutes Buch.
  • Gebt Euer Funktelefon einem zuverlässigen Freund, der es die nächsten 14 Tage nicht wieder rausrückt.
  • Nehmt nur Festnetzanrufe entgegen. Eine entsprechende Ansage darf sich ruhig auf Eurem Funktelefon befinden.
  • Reduziert die Internetzeit am Tag auf MAXIMAL 30 Minuten für wichtige E-Mails.
    .
  • Akzeptiert Langeweile!

Was wird passieren? Zuerst werdet Ihr Bestrebungen spüren, Euch Ersatzbeschäftigungen hinzugeben.
Akzeptiert diese Bestrebungen, aber erfüllt sie nicht. Es sind doch nur Ersatzbeschäftigungen!

Und dann nehmt den Impuls auf, der Euch zeigt, was in Eurem Leben wirklich wichtig ist! Und diesen Impuls prüft auf Sinnhaftigkeit und den erfüllt oder versucht es zu erfüllen.

  • Durch Anwendung genau dieser Methode finde ich die Themen für diesen Blog!
  • Vor dem Aufstehen akzeptiere ich Langeweile, bis ich ein Tagesziel gefunden habe. Das funktioniert praktisch jeden Tag.
    .
  • Ein Freund ist der Meinung, daß die im Blog entwickelten Ideen auch dann wirken werden, wenn sie gar nicht zur Kenntnis genommen würden!

Wundert Euch nicht über die Veränderungen in Eurem Leben. Es gibt da wahrscheinlich viel aufzuräumen! Bei mir war es so. Es wird bei den allermeisten Menschen so sein.

Und jetzt laßt die Hintergrundkräfte und deren Handlanger vor FURCHT erzittern!

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.