EIN WIRKLICH BÖSES BUCH!!!!!

Wie wurden die UNBESIEGBAREN GERMANEN (ziemlich) fertig gemach? So:

Da hat die Heimtücke deren Hang zur Mystik entdeckt und den intelligentesten Mitgliedern ein „göttliches Leben“ anpreisen können und die mit dem Zölibat „beschenkt“!
Mehr war offensichtlich nicht erforderlich. Na ja; nebenbei wurden die Leithammel der Germanen, deren Adel, korrumpiert und in viel zu hohe Ausgaben getrieben. Auf diese Weise wurden Volk und (ehemalige) Elite getrennt. Man fährt doch nicht eingleisig!! Jedenfalls fährt Satan und dessen menschlich aussehenden Helfer nicht eingleisig!

WAS lesen meine entsetzten Augen??????? Das hier, es geht um das katholische Rheinland:

  • Sogar die Ostpreußenkinder sollen dort im Durchschnitt bessere Schulleistungen aufweisen als die Kinder der dortigen Bewohner, zumal der Zölibat dort ständig die intelligentesten Nachkommen negativ auslesen und „ausgeboren“ hat. Die stets „Übereinstimmenden“ (Konformisten) die aus Grundsatz erhebliche Unterschiede des Verhaltens ablehnen, sprechen sogar von einem äußeren Einfluß (Flüchtlingsschock) den die Kinder bei der Flucht erlebten, der die Schulleistungen erhöhte. (Zitat Ende)

Man gab den dummen Germanen das Christentum, nachdem man etwas ausnutzen konnte, was deren Erinnerung (Geschichtsgedächtnis) auslöschen konnte.
Der Beweis, wie verlogen große Teile des Christentums sind, befindet sich in den Werken von Erich Bromme: https://archive.org/details/Christentum .

Wenn diese Germanen, nicht wie Luther, in das Sündenbabel (Vatikan in Rom) gereist sind und dort die tatsächliche „christliche Kirche (???????)“ studieren konnten, dann blieben die dumm.

  • Eine Reise nach Rom hat nicht unbedingt geholfen.
  • Dumme Germanen meinen es selber viel besser zu können.
  • Erinnert Ihr Euch an den zweiten Weltkrieg? Was hat die Kriegsgeneration immer wieder gelabert:
  • DER FÜ-H-R-E-R KANN DAS ALLES NICHT GEWUßT HABEN.
  • Gemeint waren natürlich die Gaskammern!!
  • So einfach können Germanen an der Nase herumgeführt werden, wenn die Leitungsebene nicht funktioniert und sich mit „Lug und Trug“ weiter am Ruder halten kann.
    .
  • Was hat Luther denn in Rom erlebt?
  • Eine gottesfürchtige Kirche oder doch
  • ein kirchliches Bordell?

  • Lebt der echte Herrgott in einem Bordell?
  • WER lebt denn in einem Bordell? Doch bloß die Anhänger Satans!

Die bewußt wahrgenommene Nähe göttlicher Gewalt, was vielleicht nur Germanen möglich ist, konnte von der Heimtücke in die Sackgasse geschoben und durch Manipulation in der Sackgasse gehalten werden.

  • So einfach kann ein wichtiger Schlüssel für das Verständnis der Zusammenhänge sein.
  • Soll ich Euch meine Erkenntnisse weiterhin mitteilen?
  • Wenn nicht, streicht diesen Blog von Eurer Interessenliste!
  • Meine Arbeit gilt zuerst den Menschen, die in Zukunft unverzichtbar sind!
  • Welche Menschen das sind, wird hier erklärt: https://sonnenspiegel.eu/politik/zukunft_gestalten70.html .
  • Die Erklärung kommt NACH diesem Satz: Sie kann aber ganz beruhigt sein.
    (Auf Deutsch suchen und den DEUTSCHEN TEXT zur Suche verwenden!!)

Woher stammt das obige Zitat? Aus dem Buch von Fritz Berdau: „Und allein durch seine Sitte„, Zeitlose Lebensgrundlagen Band 2“, Selbstverlag Fritz Berdau, 3331 Bahrdorf, 1969, Seite 134.

Ich kann mich genau daran erinnern, wann ich dieses Buch erstmalig in den Händen gehalten habe. Damals war ich Student und das Blättern im Buch brauchte keine Hinweise darauf, daß es im Buch wichtige Zusammenhänge zu entdecken sein könnte!

Begreift es doch einfach:

  1. Wenn andere Leute Euch beeinflussen, dann wollen die etwas dafür haben!
  2. Im besten Fall ist das etwas Aufmerksamkeit und eventuell etwas Dank.
  3. Im schlechtesten Fall ist das Euer ganzes Vermögen!
    .
  4. Lernt das unterscheiden und das Leben wird sich anders gestalten!

Wie ich an das mir jetzt vorliegende Exemplar gekommen bin, erinnere ich nicht. Die Wichtigkeit des Buches ist mir erst heute aufgegangen, als ich über die zitierte Stelle gestolpert bin!

Jetzt macht etwas aus dieser Erkenntnis oder laßt es bleiben!!

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik, Politik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert