Offener Brief an der Herrn Dr. Bodo Schiffmann

Kann bitte irgendwer diesen Brief weiterleiten? Da ich kein Funktelefon habe, bin ich nicht bei Telegram!

Sehr geehrter Herr Dr. Schiffmann, ich schaue mir Ihre Mittagssendungen immer sehr gerne an. Sie trauen sich an wirkliche Problemthemen und den Mut bringen nur wenige Menschen auf.

Zum heutigen Thema: „Warum Deutschland seine Geschichte nicht aufarbeitet, Teil 1″ habe ich eine Bitte. Berücksichtigen Sie bitte den Unterschied zwischen den „vollständigen Anpassern“ und den ahnungslosen NSDAP-Mitgliedern, die den Fehler gemacht hatten, an Hitler tatsächlich zu glauben!

Diejenigen, die den Typen hinter den Kulissen nützlich waren, wurden in die Behörden/ Universitäten geholt. Die unbequemen Selberdenker wurden bis auf das Blut verfolgt!

Denken Sie am Irmgard Furchtner, die als 97 Jahre alte Frau im Jahr 2022 vom Landgericht Itzehoe zu zwei Jahren Jugendstrafe auf Bewährung verurteilt wurde! Als Frau Furchtner im Lager Studthof Sekretärin war, war sie damals noch ein halbes Kind! (Sicherheitskopie)

Ihr Anwalt ist der Herr Wolfgang Molkenthin aus Kiel. Dem Herrn Molkenthin wollte ich den Hinweis auf den nach wie vor weiterlaufenden Massenmord an Krebspatienten mit CHEMO geben, der sofort offensichtlich wird, wenn man dieses kleine heft liest:

Hanno Beck : Krebs ist heilbar

Den Herrn Molkenthin habe ich nicht an das Telefon bekommen und als ich der Sekretärin andeutete, worum es ging, fing die am Telefon fast an, hysterisch zu schreien!

Herr Dr. Schiffmann, den Massenmord mit der Corona-Spritze haben Sie völlig richtig erfaßt!

Schauen Sie mal bitte das hier eingebundene Video über einen Besuch in Peking an:

Einfach mal ein (spiritueller) Schuß ins Blaue! Teil 2

URL: https://www.youtube.com/watch?v=pzFxW5IdvHA
Titel: China nach der Pandemie – Wo sind all die Chinesen hin?

Hat es in China tatsächlich einen Massenmord an der eigenen Bevölkerung gegeben?

Wir haben es mit Massenmördern zu tun, die morden aus Gewohnheit! Das machen die weltweit und schon seit vielen Jahrhunderten!
Diese Typen haben dermaßen viel Erfahrung mit den Hintergehen gutwilliger Menschen, das die sogar Aussicht haben, die gerade anlaufende Krise zu überstehen.
Ihre Arbeit soll ja gerade diese Gefahr ausschließen. Bleiben Sie bitte so wach, wie bisher und versuchen Sie Hinweise aufzunehmen.

Ich möchte Ihnen noch etwas zum Nachdenken geben! Schauen Sie bitte das in diesem Beitrag eingebundene Bild mit dem roten Rand an! Lassen Sie den Inhalt einen kleinen Augenblick auf sich einwirken:

Artikel 20, Absatz 4 Grundgesetz!

Zwischen den Jahren 1980 und 2005 wurden so zwei Milliarden Krebspatienten weltweit mit CHEMO ermordet! Das finden Sie hier: https://archive.org/details/HamerRykeEinerGegenAlleDieErkenntnisunterdrueckungDerNeuenMedizin2005440S.
Mir hat das Fachwissen von Herrn Dr. Hamer bloß das Leben gerettet!
Im Jahr 2010 fand ich dann den Weg, daß Framing dieses Arztes übergehen zu können, was hier dokumentiert ist: https://archive.org/details/artikel5  .

Der Beitrag über den Artikel 20 Absatz 4 Grundgesetz wurde vom mir am 26.01.2023 eingestellt.

Am 19.01.2023 bin ich vor dem Amtsgericht Pinneberg vom Vorwurf der Volksverhetzung freigesprochen worden! Ich hatte mich getraut, einen Halbsatz über Frau Furchtner zu schreiben und wußte nicht, daß es in Studthof auch mal eine Menschenvergasung in der Gaskammer zur Entwesung der Kleidung gegeben haben soll!
Man hat von mir tatsächlich verlangt, die gesamte Literatur über ca. 50 Konzentrationslager und bestimmt so um 200 Außenlager bis in die Feinheiten kennen zu sollen, was ich bei der mündlichen Verhandlung strickt abgelehnt habe!

Die Fakten gibt es hier: https://sonnenspiegel.eu/?s=Zeugen%2F+Zuschauer+gesucht%21

Die Handlanger der Typen, die hinter den Kulissen tatsächlich die Fäden ziehen, haben ganz bestimmte Eigenschaften. Die sind hiert erläutert:

Satanische Weltregierung: Was braucht es, um die zu errichten?

Alle Folgen: https://sonnenspiegel.eu/?s=Satanische+Weltregierung+errichten

Herr Dr. Schiffmann, wir haben alle Aussicht gegen die Satanisten zu gewinnen, wenn wir stark genug sind, alle wichtigen Tatsachen zu verstehen, zu verarbeiten und die erforderlichen Gegenmaßnahmen durchführen zu können.

Dieser Beitrag wurde unter Esoterik, Gesundheit, Politik, Psychologie abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert