Lebensmittel oder doch Drecksfraß ?

Schaut doch mal bitte das folgende Video. Die Sprache ist offensichtlich Spanisch, was ich nicht verstehe. Der erste Teil läßt sich aber durch die Bilder ausreichend verstehen.

URL: https://www.brighteon.com/4e78c362-a6a2-4f31-ad5e-8541c855696d
Titel: Deliberate & Premeditated Poisoning of Your Food

Die Qualität natürlicher Lebensmittel und künstlicher „Magenfüller“ scheint wesentlich einfacher feststellbar zu sein, als bisher angenommen.

  • Zuerst wird Käse „abgeflammt“ und wird sofort schwarz, wenn er aus einer problematischen Produktion stammt.
  • Schnellfraß habe ich noch nie gemocht und „nutze“ ihn nur sehr selten. Dann wird er wahrscheinlich nicht schaden!
  • Dach wird geschälter Reis angebraten.
  • Solch einen wertlosen Dreck verspeise ich nur im Notfall, wenn ich irgendwo eingeladen bin und es dieses Reis gibt.
  • Selber koche ich nur ungeschälten Reis und bekomme so auch das notwendige Vitamin B. Im Versuch verbrennt der Reis teilweise.
  • Dann finden sich magnetische Stoffe in einem Produkt, das ich nicht zuordnen kann.

Danach wird es für mich etwas unverständlich.

Die Hintergrundkräfte und deren willige Handlanger werden uns vergiften, wo die können!

 

 

 

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.