Gefährdung von „DIE“! Woher kommt die????

Erinnert Ihr Euch an diesen Beitrag und die dort gemachte Aussage „Niemand ist so gefährdet wie DIE!“ ?

Vergangenheitsbewältigung: Wer verdient an der UNTERDRÜCKUNG?

Warum sind „DIE“ so gefährdet?

  • Zuerst bekommt Ihr die klare Ansage, daß Ihr für „DIE“ alle Leute einsetzen dürft, die Ihr einsetzen wollt.
  • Auch den Herrn, mit dem farbigen Schild, aus dessen Familie vor etlichen Jahren ein wichtiges Mitglied in einem Pariser Luxushotel geselbstmordet wurde!
  • Nach meiner klaren Meinung bringt sich aus der Familie niemand selber um! Wird da ein wichtiges Mitglied ermordet, dann sind die immer noch sehr reich, aber nicht wirklich wichtig.
  • Hört auf nachzuplappern; sucht beweisbare Fakten! Nur dann werden wir unsere Zukunft beeinflussen können.
  • Schaut Euch das hier eingebundene Video von Herrn Reschke an. Da wird das Problem mit dem Nachplappern genau erklärt. Nachplapperer stehlen auch Lebensenergie.
    https://sonnenspiegel.eu/esoterik/hintergrundkraefte503.html .

Jetzt kommt meine Arbeitshypothese:

  • DIE sind davon abhängig, jederzeit und in unbeschränkter Menge Lebensenergie stehlen zu können!
  • Nach meiner klaren Meinung können die diese „Substanz (??)“ nicht mehr selber erzeugen.
    .
  • Die Methoden zum Stehlen von Lebensenergie sind nicht alle bekannt.
  • Ein paar Beispiele werden ausreichen, interessierte Leser aufmerksam zu machen und weitere Methoden aufdecken zu können.
    .
  • Die einfachste Methode scheint daraus zu bestehen, anderen Leuten (unterschwellig) zu signalisieren, daß man sie leiden kann. Dann wird i.d.R. jeder Schutz fallen gelassen.
  • Heimtücke kann dann sehr einfach plündern!
  • Das Plündern funktioniert nur bei arglosen Menschen. Deshalb müssen die dumm gehalten werden!
  • Ob zum Plündern in allen Fällen das „Durchbohren“ einer weiteren Schutzschicht erforderlich ist, kann im Moment weder behauptet noch ausgeschlossen werden.
    .
  • Meine Freundin aus Studententagen wollte ihren Arm mehrfach auf eine Stelle meines Körpers legen, die einfach weh tat.
  • Das habe ich mehrfach geändert und sie hat es erst gelassen, NACHDEM ICH IHR (etwas) weh getan hatte!
  • Diese Frau wurde zum Ende der Beziehungen immer dümmer. Daraus schließe ich jetzt, daß die zunehmend in Unterversorgung geriet und ihren Verbrauch nicht mehr decken konnte.
  • Kann es sein, daß die zum „Anbohren“ eigene (sprich; vorhandene) Lebensenergie einsetzen mußte, die die dann NICHT AUFFÜLLEN KONNTE???
  • Warum sagt mir meine Emotionalität, daß es genauso war????
    .
  • Damals war ihr Verhalten für mich bloß „schon wieder“ ein weiterer Grund, um über diese Beziehung nachzudenken. Die Anzahl der Minuspunkte stieg ständig. Pluspunkte gab es zu der Zeit gar nicht mehr!
    .
  • Achtet auf solche Feinheiten und verbreitet die als ARBEITSHYPOTHESE!
  • Männer scheinen sich von ihren Frauen viel zu viel gefallen zu lassen.
  • Was bezahlen die dafür?
  • Heute ist es meine Meinung, daß meine damalige Freundin diese (spirituelle??) Wunde selber erzeugt hatte, um mich über diese Stelle abschöpfen zu können.
    .
  • Bei einer anderen Gelegenheit saß ich hinter dem Steuer meines Fahrzeuges und schaltete das Radio aus. Die Ziege hat es dreimal wieder angeschaltet und es blieb aus, nachdem ich stinkig wurde! Erst der Hinweis, daß ich der Fahrer sei und mich durch das Radio gestört (und abgelenkt) fühlte hat das Problem beendet.
  • Diese Ziege war so gewissenlos, in PKW mit dem Fahrer einen Machtkampf zu versuchen.
  • Laßt Euch das doch mal auf der Zunge zergehen!
  • Damals habe ich diesen einfachen Zusammenhang nicht erkannt!
  • Wer Euch plündert ist nicht Euer Freund und KEIN VERLÄßLICHER Partner!

Zu beachten ist: Der Verbrauch geklauter Lebensenergie scheint ständig zu steigen. Ist man erst einmal süchtig darauf und kann man sich am Anfang einer Beziehung zu viel davon beschaffen, dann steigt die Sucht und mit der Sucht die Gier.
Jetzt kommt der Knalleffekt:

  • Ich habe Leute überraschend sterben/ verschwinden sehen, wenn es mir gelang, denen den Zugang ZU MEINER LEBENSENERGIE ZU VERWEHREN!
  • Das ist eine ausreichende Erfahrung, um „DIE“ für sehr gefährdet halten zu müssen!

Erinnert Ihr Euch an die Videos mit dem Wüstenplaneten? Es ging um Spice, also einem Suchmittel, von dem eine bestimmte Sorte von Lebewesen (Navigatoren) abhängig waren.
Dort wird in einem der Videos gezeigt, wie einigen dieser Lebewesen die Haut in Fetzen im Gesicht hing, als die Versorgung mit Suchtmittel langsam zusammenbrach.

Genau hier liegt ein Ansatzpunkt, jedes Machtsystem zum Einsturz bringen zu können, wenn man das „Suchtmittel“ der Mächtigen findet und man in der Lage ist, die Versorgung langfristig zu unterbinden oder regelmäßige Versorgungsengpässe zu erzeugen.

Versorgungsengpässe werden zu Fehlern bei diesen Typen führen, die dadurch erkennbar werden.
Das Abschneiden der Versorgung wird zu Gewaltmaßnahmen führen, auf die man vorbereiten muß. Im Fall des Wüstenplaneten war es eine Waffe, gegen die die imperialen Truppen nicht ankamen.
Heutzutage brauchen wir wahrscheinlich Worte, die sicher töten können.

Zurück zu den offensichtlichen Zusammenhängen:
Der, der am Besten versorgt ist, ist Satan selber. Der wird wahrscheinlich als Letzter zusammenbrechen. Sterben wird der nach meiner klaren Meinung nicht. Als zersetzendes Prinzip scheint der auf der Welt unverzichtbar zu sein.

Hier geht es weiter:

Gefährdung von „DIE“! Woher kommt die???? Teil 2

 

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik, Gesundheit abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.