Wissenschaftler und neue Entdeckungen!

Werden alle neuen Erkenntnisse von WISSENSCHAFTLERN gefunden?

  • Die werden doch dafür bezahlt!
  • Die haben doch die Laboratorien!
  • Die haben doch UNSUMMEN an Forschungsgeldern!
  • Die haben doch jede Menge an Mitarbeitern!

Die Antwort ist einfach:

  • Natürlich NICHT!!
  • Die können in vielen Fällen gut auswendig lernen und damit besteht man auch auf einer Universität die Prüfungen.
  • Mit Anpasserei und Schmeicheleien kann man sogar an einer Forschungsanstalt Karriere machen.
  • Gerüchteweise sollen bestimmte Typen die Fähigkeit haben, Ideen und Forschungsergebnisse stehlen zu können.
    .
  • Möchte Ihr ein Beispiel?
  • Dipl. -Ing Friedrich Lohmann, Hamburg, hat mir mal erzählt, daß er bei er bei einer Firma „aus Langeweile (meine Erinnerung des Berichtes)“ ausgerechnet hat, wie tief man eine Flüssigkeitsleitung in die Erde eingraben muß, damit man sie nicht festschrauben muß. Das Ergebnis hat auch sein Chef zur Kenntnis bekommen. Herr Lohmann bekam dann einige Monate lang Aufgaben zugeteilt, die er an einem anderen Ort auszuführen hatte. Als er zurückkam, hatte sein Chef, mit seiner Idee und seinen Berechnungen, einen Doktortitel ERSCHLICHEN (mein Wort, DAS stammt definitiv nicht vom Herrn Lohmann).
    .
  • Unbequeme Typen werden abgeschoben. Schaut doch mal bei Carl Ludwig Schleich in das Buch Besonnte Vergangenheit. Dort wird beschrieben, wie der Herr Schleich auf einem Ärztekongreß die örtliche Betäubung vorstellte. Dabei muß er nach Meinung des Tagungsleiters ein nicht ganz genau passenden Begriff (Verantwortung) benutzt haben. Daraufhin hat dieser Stinkesel (mein Wort) anstatt ZU PRÜFEN abstimmen lassen. Der Herr Schleich wurde anschließend aus einer akademischen Laufbahn gemobbt, wo er großartiges hätte leisten können!!!
  • Der Herr Schleich hätte unbedingt in die FORSCHUNG GEHÖRT!
  • Es ging „bloß“ um die örtliche Betäubung“ die sich lange durchgesetzt hat!
  • Schaut Euch an, was Lügenwiki über ihn schreibt! Die „verstecken“ seine wichtigste Erfindung ziemlich weit hinten, wo die meisten Leute schon nicht mehr hinschauen!
  • DAMALS wurde offensichtlich schon der Versuch gemacht, eine Erfindung so lange zu unterdrücken, bis man sie gefahrlos stehlen konnte! Bei Herrn Schleich hat das erfreulicher Weise, nicht geklappt.
    .
  • Dr. Ryke Geerd Hamer behauptet auch, daß ihm seine Erkenntnisse über den Zusammenhang von „Seele, Geist und Körper (meine Sicht der Dinge)“ gestohlen werden sollten. Nur kann ich seine genauen Worte hier nicht zitieren. Sie sind in einem vermutlich verbotenen Buch zu finden, das zwar nachgedruckt wird, von mir aber trotzdem nicht genannt wird.
  • Der Eingang zur Hamer-Medizin findet sich hier:

Hanno Beck : Krebs ist heilbar

  • Ohne das Wissen vom Herrn Dr. Hamer und ohne meinen Mut meine Lage in der eklen braunen Masse richtig einzuschätzen, wäre ich schon lange nicht mehr am Leben!

Und die dummen Deutschen wundern sich, den ersten Weltkrieg verloren zu haben. Mit STINKESELN an den Schalthebeln der Macht kann man nicht gewinnen, wenn im eigenen Land noch sehr viele Spione (bitte html-Seite lesen) an den Schalthebeln der Macht rumziehen!
SELBSTMORD geht einfacher! Nur wird das kein gesunder Mensch tun!
Selbstmördern muß praktisch immer vorher die Lebensfreunde und die LEBENSFÄHIGKEIT gestohlen worden sein.

Die Knallroten labern doch immer von AUSBEUTUNG!
WURDEN DIE SELBSTMÖRDER VORHER SO RESTLOS AUSGEBEUTET, daß denen nicht mal Zuckerwasser (Vergleich zu den Bienen) GELASSEN wurde, die also das VERHUNGERN im tatsächlichen und spirituellen Sinn vor Augen hatten?

  • Es gibt bestimmte Typen, die können genau das!
  • Das Stück ekle braune Masse, von meinem Nichtvater, gehörte dazu.
  • An genau einer Stelle habe ich einen deutlichen Hinweis darauf gegeben, woran das lag und woran ich das erkennen konnte.
  • Nur werde ich das hier nicht wieder hinschreiben!
    .
  • Die Hintergrundtypen sind bereits ausreichend sauer!
  • Was das für ein Stück Dreck war, habe ich bereits hier berichtet:

Absicht hinter dieser Internetseite!

 

Der Erfinder der in folgenden Video vorgestellten Wasserrutsche war auch kein Wissenschaftler!

  • DER lernte aus der Natur!
  • Sein Name soll genannt werden: Viktor Schauberger.
  • Aus der Qualität der Naturbeobachtung entwickeln sich bei manchen Leuten Qualitäten, die viele andere Typen nicht haben.
    .
  • Diese anderen Typen haben etwas Anderes: NEID und MINDERWERTIGKEITSGEFÜHLE!
  • Um nicht zurücktreten zu müssen, werden systematisch alle höher begabten Menschen behindert, wo es geht. Das passiert fast wie von einer Zauberhand gesteuert. Nur ist die Zauberhand nicht erforderlich. Der Neid schützt sich gegenseitig, wo er vom KÖNNEN angegriffen werden soll.
  • Und das passiert nicht nur in Deutschland.
  • Mit mir wird das auch probiert!!

Deshalb soll es an dieser Stelle festgestellt werden:

  • Die, durch die CORONA-LÜGE offensichtlich gewordene tatsächliche WELTREGIERUNG besteht ausschließlich aus minderwertigen Duckmäusern, Kriechern und Feiglingen!
  • DAS ist meine klare Meinung und wenn ich mir anschauen muß, wie viel Aufwand ich treiben muß und wie beinahe unendlich groß das DURCHHALTEVERMÖGEN sein muß, um DURCHHALTEN zu können, DANN HABE ICH DAS RECHT, DIE TYPEN HINTER DEN KULISSEN UND DEREN SICHTBAREN HAMPELMÄNNER UND HAMPELFRAUEN GENAU SO ZU NENNEN!
    .
  • Schaut doch mal bitte hier rein! Durchhaltevermögen und spirituelle Hilfe führt genau zu solchen EREIGNISSEN!
    .
  • Ohne eine spirituelle Selbsterziehung mit Tritten in den Allerwertesten von „freundlichen Mächten“ hätte der Weg bis hierher schon nicht geklappt!
    .
  • Richtige Männer und richtige Frauen können sich in den ausschließlich materiellen Kreisen NICHT HALTEN!
  • Besorgt Euch das hier in Auszügen abgelegte Buch und begreift, wie weit die Umweltzerstörung schon fortgeschritten ist: https://archive.org/details/SchwabSatanGegenEinGebet
  • Hier gibt es noch zwei Werke von diesem Autor: https://archive.org/search.php?query=creator%3A%22G%C3%BCnther+Schwab%22

 

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=QWsUGpKfP8A
Sollte es „verschwinden“, es ist auf meiner Platte.
Dateiname: Viktor Schauberger Historischer Film Tragendes Wasser.mp4

 

Zufallsfunde gibt es ja angeblich nicht. Hier ist der Beweis des Gegenteils zu finden. Die Originalseite existiert entweder nicht mehr oder konnte von mir nicht aufgerufen werden:

Und jetzt soll es noch eine etwas längere Aufzählung von Namen geben.

  • DAS BESTE spare ich mir bekanntlich IMMER FÜR DEN SCHLUß auf.
  • Diese Netzseite wird ZUERST für die Menschen geschrieben, die die Wichtigkeit einer enthaltenen Aussage spüren und dann danach suchen.
  • Wichtigkeiten gibt es in diesem Buch, daß einfach als Kuriosität gelesen werden sollte. Die Wichtigkeiten finden sich z.B. auf den Seiten 18 und 30 (PDF-Zählung).
  • Nach dem Lesen darf gerne gemeckert werden! Die Gründe dafür würde ich gerne erfahren.

Ursprünglich publiziert am von Henning von Stosch an diesem Ort: https://vonstosch.com/allgemein/entdeckungen.html

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.