Gerichtstermin ist abgesagt!

Erinnert Ihr Euch an diesen Beitrag? Der Gerichtstermin am 22.09.2022 ist abgesagt!

Kann es sein, daß da ein paar Typen langsam mal begriffen haben, wie mies die aussehen werden, wenn die ZUSAMMENHÄNGE AUFFLIEGEN, in die die vom Ex-Landrat Stolz reingefahren wurden?

Was macht man mit MASSENMÖRDERN oder Typen, die sich weigern gegen Massenmörder vorzugehen?

  • Zuerst ändert man die Gesetze und führt für die Unterstützung von Massenmorden oder deren Durchführung sowie für die Kriegsvorbereitung und die tatsächliche Durchführung die zwingende Todesstrafe ein.
  • Für die Organisatoren und die Typen mit dem genauen Wissen, was da ablaufen soll, führt man bei offensichtlicher Untätigkeit die Exekution der ganzen Familie ein.
  • Der Täter selber hat zuzuschauen und stirbt als Letzter!
    .
  • Dann beweist man denen ihre Verbrechen! Und zwar öffentlich, nachvollziehbar und durch öffentliches Vorlegen der Beweise!
  • Anschließend sorgt man für die Schaffung von Exempeln.

Es ging um diesen Beitrag:

Ex-Landrat Stolz: DIE NÄCHSTE ZEUGENAUSSAGE!

Und dann scheut hier rein:

Deutsche Menschen: Werdet wieder STARK!

Und dann befaßt Euch bitte damit, was Macht ist:

Satanische Weltregierung: Was braucht es, um die zu errichten?

Und dann bitte damit:

WOLLT IHR WISSEN, WAS MACHT IST?????? WIRKLICH????

Das hat einen guten Grund, warum die Heimtücke so richtig Dampf vor den wahren Deutschen hat! Nach wie vor hat!

Die wissen ganz genau, daß die tatsächlichen Deutschen erst richtig tot sind, NACHDEM es gelungen ist, deren Leichen in Stücke zu hacken! Andernfalls könnten die ja wieder aufstehen. Scheintote lassen grüßen!

Liebe Hintergrundkräfte: Ihr habt mich so lange getreten, da gibt es gar keinen Grund mit Euch den kleinsten Kompromiß einzugehen!
Von Euch kann man nicht mal ein Stück Brot nehmen, wenn man am verhungern ist!

Meint Ihr tatsächlich, es gebe keine Ursache dafür, daß ich das bodenlose Charakterschwein Hans-Jobst von Stosch habe VERRECKEN LASSEN und den nicht noch einmal besucht habe?
Dieses bodenlose Stück Dreck hat mich getreten und getreten und getreten und getreten. Und es ist mir nicht gelungen, den zu erkennen!

In seiner bodenlosen Überheblichkeit hat der sich jeden Rückweg verbaut. Da gibt es nichts zu verzeihen! Ähnliches galt für die bedauernswerte Frau, die auf den reingefallen ist!

Das ausstehende Endergebnis gehört mir und allen Leuten, die mir geholfen haben, zu überleben. Es gibt keine Liste dieser Menschen und die Mitsprache erfolgt über die Qualität der Ideen.
Andere Menschen werden als anders anerkannt. Und dann muß die Welt regionalisiert werden, damit sie vor Ort verwaltet werden kann.

Anstehende Probleme müssen gelöst werden. Die Strafe für ein Ausweichen vor Lösungen wird der moralische Pranger sein. Der weltweite moralische Pranger!

Satanismus wird nicht verboten werden. Aber es wird ein gerichtlicher Tötungszwang für „erfolgreiche“ satanische Handlungen eingeführt werden.

Ob eine Erforschung der satanischen Praktiken erforderlich sein wird, muß noch festgelegt werden. Diese Erforschung muß etlichen verantwortlichen Menschen bekannt sein, die bei den allerersten Schäden einzugreifen haben.

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik, Gesundheit abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.