Georgia Guidestones wurden „beschädigt“! Teil 2

Schaut Euch im folgenden Video bitte den Teil ab Minute 02:19 an. Die Bruchstücke des zerstörten „Felsens“ liegen alle in einer Richtung. Damit ist eine Explosion ziemlich unwahrscheinlich.
Der Videoersteller hält einen Blitz für möglich. Die Idee leuchtet mir nicht ein! War es eventuell eine Weltraum gestützte Laserwaffe oder etwas ähnliches? Wenn das so gewesen ist, oder es wahrscheinlich ist, dann kann die Zerstörung nicht von „Möchtegernterroristen“ durchgeführt worden sein!

URL: https://www.bitchute.com/video/a9gjzZWrDymf/
Titel: RichieFromBoston: Georgia Guidestones Were TAKEN Down As A Declaration By The Elite.NOT A WIN FOR US

Wenn es eine Weltraumwaffe war, oder etwas, was „Normalbürger“ in den USA einfach nicht haben können, dann zeigt die Zerstörung eine deutliche Panik der Hintergrundkräfte an. Dann wäre die Zerstörung doch von Vorteil für den Erhalt der Welt! Da besteht aber Klärungsbedarf, der hier und jetzt nicht abgearbeitet werden kann!

Schaut mal bitte in dieses Video:

URL: https://www.bitchute.com/video/jbAQEel9v6PZ/
Titel: GUIDE STONES – BLAST FROM THE LEFT‼️ – ENERGY BLAST/PULSE?? Slow it down and watch it!!!

DAS sieht ganz nach Bildern einer Überwachungskamera aus! Wenn die Zerstörung von „Möchtegernterroristen“ durchgeführt worden wäre, hätte man die auf den Videobildern sehen müssen. Fehlt der Teil des Videos, dann werden wir bald Fahndungsbilder von der örtlichen Polizei zu sehen bekommen!

Hier ging das Thema mal los:

Georgia Guidestones wurden „beschädigt“!

 

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.