HEIMTÜCKE: Lernt die erkennen und damit umzugehen!

Der folgende Text wurde mir zugespielt. Derjenige, der mir das geschickt hat, ist mir bekannt und dessen Nachrichten werden alle von mir gelesen.
Meine Nachfrage ergab, daß der Ursprung des Textes offensichtlich nicht bekannt ist!

Bevor Ihr den Text lest, nehmt bitte die folgenden Punkte zur Kenntnis:

  • Alles, was wichtig ist, fehlt in dem Text!

  • Zuerst fehlt der Hinweis, daß der zweite Weltkrieg nicht ohne den ersten Weltkrieg denkbar gewesen wäre!

  • Es fehlt, daß die ganze Welt ausgeplündert wird und das beschriebene Problem eben nicht auf Deutschland und Österreich beschränkt ist.

  • Die Kraft, die hinter den gegen Deutschland gerichteten Verbrechen steht, kann auch für den Mord an John F. Kennedy und 911 verantwortlich gemacht werden.
  • Der Mord an Krebspatienten mit CHEMO geht auch auf deren Konto!
  • Der völlige Vertrauensverlust der Bevölkerung in die „eigenen (????)“ Regierungen und Gerichte wird auch nicht erwähnt!
    .
  • Es wird keine Erklärung für die vielen Menschheitsverbrechen gegeben, die regelmäßig die Probleme der Welt vergrößern und unerträglicher machen.
  • Gegenkräfte, denen man eine Änderung der Situation zutrauen könnte, sind nicht mal am Horizont erkennbar!
  • Und doch gibt es sie! Schaut hier rein: https://archive.org/details/SchwabSatanGegenEinGebet .
  • Für mich selber kann ich eine „Art Wunder“ bestätigen. Ich lebe noch und werde ständig gesunder UND leistungsfähiger!
  • Wer mehr über mein Schicksal und meine Rettung durch das Hamer-Wissen möchte wissen möchte, schaut hier rein: https://archive.org/details/IstDasKrebsproblemGeloest2 .

Und jetzt nehmt bitte noch meine Vermutung über den folgenden Text zur Kenntnis:

Da wollen ein paar Typen wissen, wer solche Texte weitergibt! Die sollen mich auf auf deren Liste setzen, denn ich stehe da vermutlich schon mehrere zehntausend mal drauf!

Macht es bitte genauso und habt keine Angst, wichtige Informationen weiter zu geben. Nur unterscheidet bitte Informationen von „Füllstoffen“ ohne jeden Wert für die „Ernährung“ oder besser das „Wissen über Auswege“!
Unschöne Nachrichten sollten möglich immer mit Hinweisen auf mögliche Auswege weitergegeben werden. Das vermeidet Mutlosigkeit.

Hier kommt der mir weitergeleitete Text:

  • *Darüber sollte jeder
    nachdenken!*
    8. Mai 1945.
    Deutschland/Österreich hat den schlimmsten Krieg aller Zeiten verloren. Eine ganze Generation Männer ist gefallen, verwundet oder in Gefangenschaft. Millionen Frauen, Kinder und Alte im über 3 Jahre dauernden alliierten Bombenterror gestorben. Alle deutschen/österreichischen Städte liegen in Schutt und Asche, die Hälfte der überlebenden deutschen/österreichischen Bevölkerung ist obdachlos. Hunderttausende deutsche/österreichische Frauen wurden von den Siegern vergewaltigt. Es herrscht Hunger und unvorstellbare Not. Noch dazu werden Millionen Menschen aus ihrer Jahrhunderte alten Heimat in Ostpreußen, Schlesien, Pommern, Böhmen und dem Sudetenland grausam vertrieben mit nichts als den Sachen auf dem Leib.
    Doch anstatt aus dem eigenen Land abzuhauen, nehmen die Menschen ihr Schicksal an, suchen keine Vollversorgung im Ausland, sondern krempeln in Österreich/Deutschland die Ärmel hoch und innerhalb weniger Jahre stampfen sie ein wirtschaftliches neues Land aus dem Boden.
    Warum?
    Ganz einfach:
    Diese Generation hat an Österreich/Deutschland geglaubt und nicht den Kopf in den Sand gesteckt. Für diese Menschen war Österreich/Deutschland alles und sie hatten den Anstand und die Opferbereitschaft für ihr Schicksal selber gerade zu stehen.Heute, im Jahr 2022, haben wir eine Regierung welche die Arbeit, den Mut und den Glauben dieser einstigen Generation mit Füßen tritt. Die den Jahrzehnte langen Aufbau unseres Landes gegen die Wand fährt.
    Die sich erpressbar macht von allen Ausländern, die fremde Religionen, fremde Werte und fremde Gesetze mehr achtet, als die eigenen. Eine Politiker-Klasse die das eigene Volk schon lange nicht mehr wahrnimmt und sich nur noch um die eigenen Posten kümmert. Die zulassen das türkische Politiker üble Reden in Deutschland halten, uns verhöhnen und unsere Toleranz über jede Schmerzgrenze hinaus ausnutzen.Diese Liste könnte man endlos fortsetzen…Aber nicht mehr mit mir. Ich liebe Deutschland . Das ist meine Heimat, das sind meine kulturellen und geschichtlichen Wurzeln und das deutsche
    Volk ist mein Volk. Und ich bin deswegen noch lange kein Nationalsozialist oder von Gestern!
    Und ich werde mich nicht von sogenannten Gut-menschen mundtot machen lassen!

    Deutschland war, ist und bleibt UNSER Land, das Land der Deutschen!
    Und nur weil man Stolz auf sein Land ist, ist man noch lange kein Nationalsozialist‼️

    Bin gespannt wie viele es sich trauen, es weiterzuleiten! (Zitat Ende)

  • Dr. Schiffmann hat schon vor etlichen Monaten in mehreren seiner Videos erklärt, daß man auf Telegram in einer Art Blase (ohne Außenwirkung) lebt.
  • Achtet bitte auf solche Wahrheiten!

Laßt Euch nicht unterkriegen. Allein die Existenz dieser Verfassungsbeschwerde beweist, wie verzweifelt das „System hinter den Kulissen“ sein muß.

Der Nachweis der Verzweiflung des „Systems“ läßt sich auch über diese Seite führen: https://archive.org/details/Bundesverfassungsgericht2 . Dort findet sich der Nachweis (in der PDF-Anlage), daß etliche Expressendungen von mir nicht angekommen sind. Sechs Stück (in einer Reihenfolge) haben das Bundesverfassungsgericht nicht erreicht und ich mußte selber (noch rechtzeitig) nach Karlsruhe fahren und ein Orignal der Beschwerde hinbringen. Drei Stück haben die Staatsanwaltschaft in Itzehoe nicht erreicht!
Ein System, daß zu solchen Mittel greifen muß, ist restlos abgewirtschaftet und wird sich nur noch befristet halten. Anschließend gehören die Gesetze geändert und deren nachträgliche Anwendung in den Gesetzestext aufgenommen, dann müssen Standgerichtsverfahren durchgeführt werden und genug von den Verbrechern zu Tode gebracht werden.

Die Organisatoren von Kriegen und Massenmorden sollten zusehen müssen, wie deren Familien vor deren Augen sterben muß! Haben wir nicht den Mut entsprechende Gesetze zu erlassen, werden wir die Welt nicht befrieden können!

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Politik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.