Hintergrundkräfte: Kann man die tatsächlich provozieren?

Stehe seit Tagen vor einen unerklärlichen Ereignis. Meine Leser bei www.archive.org sind „weggebrochen“.

Seit dem Zeitpunkt, in dem ich diesen Beitrag eingestellt habe, gibt es fast gar keine Leser mehr: https://archive.org/details/Voelkerbund .

Nur war ich noch nie von Lesern abhängig!

Zwei Dateien haben heute, am 23.09.2021 um 06:49 Uhr keinen Download aber jeweils eine Markierung als „Favoriten“.

  • Diese Markierung kann man nur als „Lob für das Einstellen“ verstehen und man muß dazu angemeldet sein um das tun zu können.
  • Wer dort angemeldet ist, hat das System verstanden.
  • Man öffnet im Kasten „Downloadoptions“ das Drop-down-Menü unter „PDF“ und kann alle Dateien in bester Qualität downloaden!
  • Merkwürdig, merkwürdig.
    .
  • Es hat auch schon zweimal Versuche gegeben, mir zu sagen, was ich dort einstellen soll. Nur erfolgte das immer anonym!
  • Gibt es wirklich Leute, die auf solchen Unsinn reinfallen?
  • Da will doch bloß Jemand Einfluß und STEUERUNGSMÖGLICHKEIT!

Nicht mal die „kleine Provokation“ am 16. September hat zu irgendwelchen Reaktionen geführt. Dabei habe ich durchaus einzelne Leute getroffen, deren Verhalten darauf schließen ließ, daß die das eventuell kennen könnten!

Das System, in dem wir leben, erstickt gerade an den Lügen, die die immer noch aufrecht erhalten wollen. Nur geht das schon lange nicht mehr!

Es wird Zeit, die zur Wahrheit zu zwingen. Die wirklich kriminellen Typen aus dem Kreis gehören wirklich für den Rest ihres Lebens in den Knast und deren Nachfahren für zehntausend Generationen von den Schalthebeln der Macht ausgeschlossen.

Vor ein paar Tagen waren plötzlich etliche von den Uploads bei www.archive.org verschwunden. Dann habe ich angefangen Datensicherung zu betreiben. Selbstverständlich habe ich noch alle Texte, die ich dort eingestellt habe. Nur in die Erklärungstexte sind noch Verbesserungen eingeflossen, die nicht in allen Fällen gesichert wurden.
Und was passierte? All die „verschwundenen Bücher“ waren wie von Zauberhand wieder da!

Ich bin halt NICHT weggelaufen. DAS war schon die ganze erforderliche Lösung!!

DAS, was ich getan habe, nennt sich angewendete „Menschenkunde“. Da hat „jemand“ begriffen völlig verloren zu haben. Im übertragenen Sinn bitten die mich jetzt, meinen Kopf auf den Hauklotz zu legen, damit die mir den doch noch abschlagen können.

Die arbeiten so und entsetzlich viele Leute haben sich in der Vergangenheit einschüchtern lassen.

Dieses mal gibt es keine Straffreiheit bei dem erforderlichen Übergang in eine neue Organisationsform!

Das „System dahinter“ muß endlich aufgedeckt und BESEITIGT werden. Da sitzen einfach und wahrscheinlich NUR NOCH Typen ohne jedes Gewissen! Typisch UNDEUTSCH und die gehörten da noch nie hin!

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar