Hintergrundkräfte SCHLAGEN!

Erwartet bitte nicht, daß ich jetzt losgehe und mit einer Holzkeule auf Menschen rumschlage, die ich vielleicht für ein Mitglied der mysteriösen „Hintergrundkräfte“ halten könnte!

  • Den Gefallen will und kann ich den Typen nicht tun, die seit vielen Jahren versuchen mit mit ungesetzlichen Mitteln zu kriminalisieren!
  • Deren Welt bricht gerade zusammen und da will ich ganz bestimmt NICHT DAS LETZTE OPFER sein!
  • Ganz im Gegensatz: Ich will der Mensch sein, der als erster vollen Erfolg hat und sich durchsetzen kann.
  • DANACH wird das derzeitige hochproblematische System zusammenbrechen!
    .
  • Erwartet auch nicht, daß ich bekannte Namen wie Rothschild oder Rockefeller nenne und dann die BEHAUPTUNG RAUSHAUE, DIE hätten die Befehlsgewalt!
    .
  • Solch eine Behauptung könnte ich NICHT beweisen und tatsächlich bin ich nicht mal sicher, das diese illustren Namen, bzw. deren Repräsentanten, überhaupt zu den Befehlsgebern gehören!
    .
  • Ich lasse hier aber die Feststellung in die Öffentlichkeit fließen, daß die Entscheidungsgremien dieser Familien viel mehr über die tatsächlichen Zusammenhänge der Macht wissen müssen, als ich!

Heute geht es um ein zufälliges Erfolgserlebnis, das schon gestern stattgefunden hat. Und zwar genau vor meinem Haus. Dort mußten ein paar Sträucher der Hecke sterben, die hinter dem Zaun standen. Einfach deshalb, weil es zu einfach war, meine Holzplatten abzubauen, die meine Plakate getragen hatten.
Holz wurde durch die Corona-Lüge einfach zu teuer, um weiter sinnlose Risiken eingehen zu können!

Dabei habe ich zu einer mir unbekannten Frau gesagt, daß gestern meine wertlose Holzplatte abgebaut und geklaut wurde.
Daraufhin hat diese Dame lange überlegt, mich dabei angeschaut und dann hat sie gesagt, daß den Dieben die auf den Plakaten befindlichen  Aussagen wohl mißfallen haben (sinngemäß). Einen größeren Gefallen hätte sie mir gar nicht tun können, denn sie hat ihre eigene Denkfähigkeit angeworfen.
Sie hat sich dann weggedreht und wollte weggehen, nur haben sie meine beiden Aussagen zweifelsfrei erreicht:

  • Dann haben die Diebe trotzdem mein Eigentum in Frieden zu lassen!
  • Warum reden die nicht mit mir (und klauen statt dessen)?
  • Auch sinngemäß!

Diese Dame wird angefangen haben, über die Fakten nachzudenken. Hat dieser Prozeß erst einmal angefangen, dann hört der in der Regel nicht auf!
Wahrscheinlich wird sie beim Nachdenken zu einigen falschen Ergebnissen kommen. DAS ist mir auch passiert; nur fallen Widersprüche auf, wenn man erst einmal angefangen hat, die eigene Denkfähigkeit zu benutzen!

DAS ist der Weg den Hintergrundkräften mittelfristig jeden Handlanger und JEDE LUFT ZUM ATMEN NEHMEN ZU KÖNNEN!

Genau diesen Weg sollten wir einschlagen!
Genau diesen Weg habe ich eingeschlagen, als ich anfing für die Hamer-Medizin Reklame zu machen.
Wer neugierig ist, hier ist der Beginn dokumentiert: https://archive.org/details/artikel5 .
Die dummen Nazianwürfe gegen den Herrn Dr. Hamer kamen sofort und wurden von mir einfach abgebürstet und von mir nie wieder beantwortet!

Meine Argumentationskette lautete (sinngemäß) wie folgt:

  1. Dr. Hamer ist nicht nur Arzt, sondern auch Theologe. Welcher Theologe haßt das (Ursprungs-) Volk seiner Religion?
  2. Er hat nachweisbar jede Menge Rabbiner ausgebildet!
  3. Welcher Rabbiner wurde bei einem Nazi „zur Schule gehen“.

Was man dem Herrn Dr. Hamer vielleicht vorwerfen kann, er hat jede Menge Briefe an Rabbiner geschrieben, in denen er zwei Dinge zum Ausdruck gebracht hat:

  1. Warum bekommt er von den Rabbinern, die genau wissen, daß seine Medizin Menschenleben rettet, keine Unterstützung?
  2. Warum will das Volk Israel seine Medizin für sich selber „reservieren“?

Die zweite Aussage stellt heute ein riesengroßes Problem dar, wenn in Israel die Bevölkerung tatsächlich die (exakt) gleichen Impfstoffe bekommen hat, wie der Rest der Welt. Denn bei der Anwendung dieser Impfstoffe steht schon lange der MORDVORWURF im Raum.
Wer die Hamer-Medizin begriffen hat und anwendet, der impft nicht und läßt sich nicht impfen! (ICH!!)
Da sollen doch bitte mal Medizinhistoriker nachschauen, was denn da stimmt!
Es gibt dokumentierte Aussagen aus Israel, die einen Teil der Forschungsergebnisse vom Herr. Dr. Hamer anerkennen.
Eventuell kann der Herr Pilhar den Weg dazu weisen.
Achtung: Der Herr Pilhar weigert sich zu begreifen, daß Patienten restlos alle Heilungskrisen überleben KÖNNEN! Das dazu erforderliche Fachwissen findet sich hier: https://archive.org/details/Heilungskrisen .

Der Herr Pilhar kennt die Hamer-Medizin bestimmt DEUTLICH besser als ich. Der ist ja auch vom Herrn Dr. Hamer persönlich ausgebildet worden. Wahrscheinlich hat der auch keine Lernprobleme, so wie ich!
Nur begriffen haben, kann der die Hamer-Medizin nicht! Als ich das seinerzeit erkannte, bin ich daraufhin nicht weiter zu seinen Seminaren gegangen.
Der Herr Pilhar ist nicht der einzige Hamer-Ausbilder, der sich weigert, die Möglichkeit zum Überleben jeder Heilungskrise anzusprechen oder sich damit zu befassen. Es gab mal einen Ausbilder in Hamburg, der regelmäßig angereist ist um die Hamer-Medizin zu fördern. DER hat sich auch geweigert, sich damit zu befassen.

  • Wird durch die Möglichkeit zum Überleben jeder Heilungskrise etwas das zweifellos vorhandene Fachwissen der Ausbilder entwertet?
  • Wenn man als Betroffener JEDE HEILUNGSKRISE erkennen kann, was durch die Umschaltung von Vagotonie in Sympathikotonie und weitere einfach Zeichen jederzeit möglich ist, braucht man fast nicht mehr zum Arzt zu gehen. Den braucht man dann vielleicht noch, wenn (befristet) ein Krankenschein erforderlich sein könnte!
  • Haben die Leugner begriffen, daß sie damit im tatsächlichen Sinn Satan ein Einfallstor öffnen, daß der unzweifelhaft irgendwann nutzen wird?
  • Haben die Leugner begriffen, daß die Selbstheilung die Lügen-Schulmedizin VERNICHTEN KANN?
    Die Hamer-Medizin wird sich ganz von allein durchsetzen, wenn die Lügenmedizin stirbt und die Menschen im Lande das endlich begreifen!
  • Warum also soll das eigene Fachwissen hochgehalten werden?
  • Kennen die tatsächlich dieses „Spiel“ nicht:
  • Biete meine potentiell unsterbliche Seele Satan im Austausch für etwas materiellen Abfall! Dafür darf DER MICH dann irgendwann unbegrenzt in den Allerwertesten ….. .“

Dabei ist es völlig einfach, die Streitfrage über das Überleben von Heilungskrisen zu lösen: In der Heilungskrise treten IMMER die heftigsten Symptome auf. Kann man die heftigsten Symptome mit der in Link beschriebenen Methode „verkleinern“, und die Heilungskrise damit überlebbar machen, dann befindet man sich nach meiner UNMEDIZINISCHEN Meinung eindeutig in einer Heilungskrise!
Das Gegenteil oder die Falschheit dieser Feststellung wurde nicht bewiesen. Es kam bloß allgemeines BlaBla. Dabei ist jede Heilungskrise ab einer bestimmten HEFTIGKEIT IMMER ZWEIFELSFREI ZU ERKENNEN!
Was ist der Unterschied zwischen Herrn Helmut Pilhar und dem ungenannten Ausbilder? Der Herr Pilhar war so dumm mich in einem (nicht genannten Punkt) anzulügen und dann noch auszudrücken, ich hätte von der Hamer-Medizin gar keine Ahnung! So was wird von mir berichtet. So dumm war der zweite Ausbilder nicht.

Es gibt sogar Vorträge über die Hamer-Medizin, bei denen wird nicht mal der Begriff „Heilungskrise“ erwähnt. Hier ist solch ein Vortrag dokumentiert.
Titel: Germanische Neue Medizin® – Harald BaumannJetzt trefft Eure Wahl: Wollt Ihr weiter für die tatsächlichen Hintergrundkräfte und deren Handlanger bloß dumme „Ameisen“ sein, die die straflos zertreten dürfen?
Es geht ja nur um Eure Gesundheit und Eure Leben!
Gelegenheit: 2. AZK am 27. September 2008.

Das erste Mal, wo ich einfach nicht verstehen konnte, warum mein Fachwissen versteckt wurde, passierte in einem Forum, das sich ausschließlich mit der Hamer-Medizin befaßte. Vor einigen Monaten habe ich es (nach langer Zeit) nicht mehr im Netz gefunden.
Irgendwo auf der hier hinterlegten ZIP-Datei ist das dokumentiert!
Ich bin einfach für die ganze Wahrheit und eben NICHT FÜR BEQUEME TEILWAHRHEITEN!
Die URL lautete: gnm-forum.eu.
Die Dokumentation ist in der ZIP-Datei im Punkt 3 „Gesundheit“, Unterpunkt 001 „Krebs ist besiegt“, weiterer Unterpunkt „05_GNM-forum-Heilungskrisen-ueberleben_zensiert“ zu finden.

Jetzt trefft Eure Wahl: Wollt Ihr weiter für die tatsächlichen Hintergrundkräfte und deren Handlanger bloß dumme „Ameisen“ sein, die die straflos zertreten dürfen?
Es geht ja nur um Eure Gesundheit und Eure Leben!

Meine Wahl habe ich vor langer Zeit getroffen!

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.