Hintergrundkräfte: Wir werden Eure zahllosen Massenmordagenden nicht vergessen!

Menschen und Bürger In Deutschland und der Welt!

Befaßt Euch bitte mit den zahllosen Massenmordagenden, die von seelenlosen Geschäftsleuten der Menschheit zugemutet werden.
Die Hintergrundkräfte und deren seelenlose Handlanger lassen grüßen!

Bei der Landgerichtsverhandlung am 22.12.2021 soll dieser wichtige Zusammenhang bestimmt wieder übergangen werden:

Götterdämmerung für die Hintergrundkräfte?

Macht den Hintergrundkräften bitte einen Strich durch die Rechnung!

  • Erkennt die Massenmordagenda bei der Krebsbehandlung durch CHEMO!
  • Erkennt die Massenmordagenda durch Covid-Spritzen!
    .
  • Begreift, daß Massenmörder ihre Morde nicht zugeben können, weil die dann berechtigt ihr Geld, ihren Einfluß und ihre Privilegien verlieren würden.
  • Dann würden diese Typen in den Knast gesperrt werden und dort für alle Zeiten drin bleiben!
    .
  • Wenn Ihr Euch weiter wie Schafe aufführt, wird sich nichts ändern und die Massenmorde gehen fröhlich weiter!

Was muß endlich gesehen und angehalten werden?

  • Es geht um eine brutale Ausbeutung der Menschheit.
  • Ziel ist die Anhäufung von Zahlen in Kontoständen!
  • Die Schönheit der Welt wird bewußt zerstört, um Geldmittel anzuhäufen!
    .
  • Eine unersetzbare Welt voll göttlichen Lebens wird dem Mammon und damit der zerstörenden Kraft, also Satan, geopfert!
  • Wollt Ihr weiter Opfer sein?
    .
  • Wappnet Euch für die anstehenden Veränderungen.
  • Es kommen Prüfungen auf Euch zu!

Hier steht alles, was wichtig ist:

Hier ist nachzulesen, welche Behandlung für Massenmörder und deren Handlanger sinnvoll ist: https://sonnenspiegel.eu/politik/offener-brief6.html .

Trauen wir uns nicht ÖFFENTLICH, GUT DOKUMENTIERT UND DAUERHAFT IM NETZ ABRUFBAR, EXEMPEL an den Tätern und deren Handlangern zu schaffen, dann wird der Betrug durch HINTERLIST UND HEIMTÜCKE sehr schnell wieder regieren.

Es werden wieder Verhältnisse entstehen, wie wir sie gerade haben! Die Lebensfreude wird auf Null sinken. Dadurch entstehen jede Menge völlig sinnloser Selbstmorde.

Man nimmt Euch doch Eure Lebensfreude, weil viele von Euch keinen Boden unter den Füßen haben. Mit mir wurde das auch sehr lange gemacht.
Wenn ich da „rauskommen kann“, dann könnt Ihr das auch. Mein Weg ist doch gut dokumentiert! Viele Anleitungen und Ideen sind hier zu finden! (In der ZIP-Datei)

Der Boden unter den Füßen ist durch das Auffinden der Fakten wieder herstellbar!
Das Auffinden der Fakten kann unendlich weh tun! Als ich die Fakten begriff, wurde mir schlagartig bewußt, daß ich nur noch ca. 14 Tage zu leben hatte.
Nur die Anerkennung dieser Möglichkeit als Tatsache hat mein Überleben möglich gemacht. Anschließend waren noch Unmengen an Prüfungen zu bestehen und weitere Unmengen von Verbrechen meines Nichtvaters und meiner Nichtmutter zu verstehen und zu verarbeiten!

Euer Weg muß viel einfacher sein, als mein Weg. Hätte man Euch so gequält wie mich, wären die Meisten von Euch ganz sicher mausetot!

Sucht den Sinn Eures Lebens! Habt Ihr den Sinn Eures Lebens gefunden, dann nimmt das Abenteuer Leben so richtig Fahrt auf!
Besser kann man sein Leben nicht nutzen, als den Sinn des Lebens umsetzen zu wollen!

Denkt an das, was auf dem obigen Plakat steht. Die Doppelagenten oder Verräter, werden sich rechtzeitig zu erkennen geben. Habt Ihr dann Boden unter den Füßen, dann können die Euch nicht in die Irre leiten! DAS IST EURE AUFGABE, oder ein Teil Eurer Aufgabe!
Ich hatte jahrelang keinen Boden unter den Füßen und konnte deshalb in den entscheidenden Momenten immer wieder in Umwege geschoben werden!

  • Hat das jetzt aufgehört?
  • Gelingt es mir, bei der Landgerichtsverhandlung am 22.12.2021 einen Freispruch zu erarbeiten?
  • Kommt der FILZ endlich zu Fall?
    .
  • Welche Schäden gibt es bereits hinter den Kulissen?
  • Ist der Ex-Landrat Stolz wirklich tot? Oder ist nur dessen Seele mausetot?

 

Für Leser, die tiefer einsteigen möchten und die die Verlogenheit der Welt verstehen wollen, weil die in der Lage sind, diese Informationen zu verarbeiten und eigene Handlungsmöglichkeiten zu erkennen und diese umzusetzen, besteht hier die Möglichkeit die Verlogenheit der gegen mich gerichteten Maßnahmen zu erkennen:

Leser: Entweder Ihr wollt leben und wollt eine lebenswerte Welt für Eure Kinder und Kindeskinder, oder Ihr seid verzichtbare Feiglinge, für die auf dieser Welt kein Platz ist.

Der Zahltag steht unmittelbar vor unseren Türen:

Ein fröhliches Adieu für die Hintergrundkräfte und deren Handlanger!

Begreift es bitte: Wir haben in Deutschland derzeitig KEIN VERFASSUNGSGERICHT!
Die „Einrichtung“, die sich „Bundesverfassungsgericht nennt“ ist ein schlechter Witz!
der Chef dieses schlechten Witzes kann sich das folgende Schreiben nicht gefallen lassen:

  • https://ia804509.us.archive.org/23/items/Bundesverfassungsgericht2/37_Bundesverfassungsgericht_20_08_2021_m_Anl.pdf
  • Dort steht u.a.:
  • Ein Vorgang, nämlich die hier bewertete Verfassungsbeschwerde, in dessen
    Dunstkreis es zu neun nicht zugestellten Expressendungen in
    ununterbrochener Folge gekommen ist, ist so hoch ungesetzlich, daß eine
    NICHTANNAHME beim Bundesverfassungsgericht nur durch eine TOTALE
    VERWEIGERUNG JEDES AKTENSTUDIUMS erklärbar ist!
  • Gratulation: DAS DARF SICH NICHT MAL EIN BUNDESVERFASSUNGSGERICHT RAUSNEHMEN!
  • Herr Harbarth, solange Sie Chef eines solchen (Entschuldigung) SAUHAUFENS sind und dort nach Ihrem bereits jetzt ÜBERFÄLLIGEN ABGANG nicht heftig aufgeräumt wird, wird kein richtiger Mann und keine richtige Frau diesen SAUHAUFEN NOCH ERNST NEHMEN!
  • Lieber Herr Harbarth, Sie können nicht zur Tagesordnung übergehen, wenn Sie gar kein Gesicht mehr haben!
  • Der gutmeinende Rat muß lauten:
    ZEIGEN SIE MICH AN!
    Und der noch bessere Rat lautet EINDEUTIG:
    DIESESMAL ZUERST DAS HIRN EINSCHALTEN!
  • Übersichtsseite: https://archive.org/details/Bundesverfassungsgericht2

Ich habe nicht einen völlig unwichtigen Landrat Stolz angegriffen, sondern die verlogenen Grundlagen eines völlig verrotteten Staates! UNSERES STAATES, der dringend der Erneuerung bedarf!

Wenn das tatsächlich bei der Landgerichtsverhandlung angesprochen werden kann, dann kann ich da nicht verlieren!
Kommt massenhaft und schaut Euch das an. Meldet Euch an und verlangt einen größeren Gerichtssaal!

 

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.