Weltweite Jagd auf (unsichtbare) Elefanten freigegeben!

Niemand soll denken, daß ich richtige Dickhäuter jagen will. Ich mag diese großen Tiere gut leiden und ich beneide die um ihr Gedächtnis!

Trotzdem gibt es eine „Sorte von Elefanten“ die ausgerottet gehört! Es handelt sich um die unsichtbaren Elefanten in Porzellanläden, die jeder kennt und doch weder sehen noch anders wahrnehmen will!

  • Ich spreche also von den Typen mit der vielen Macht!
  • Den Typen, die jedes Verbrechen gegen daß Lebenrecht auf Erden begehen können, weil sich kein Mensch traut, solche Verbrechen wirklich im Ansatz öffentlich zu machen!
    .
  • Widerstandskämpfer, geht nicht mit Gewalt gegen diese Typen vor!
  • Gewalt führt nicht zum Ziel!
  • Kommt nicht mal auf die Idee, einen Streichholz heben zu dürfen, um mit diesem Streichholz schlagen oder werfen zu wollen!
    .
  • Es gibt nur eine einzige Methode, die über einen unbesiegbaren Weg zum Erfolg führt:

  • HOHN UND SPOTT!

  • Und danach muß jede Menge Pisse und eklige braune Masse über diesen Typen ausgeleert werden!
  • Nicht mal mehr ein Hund darf von denen noch ein Stück Brot nehmen!
  • Wir machen also mit denen also das, was die nach 1945 mit den wahrhaften Deutschen getan haben.
  • Diejenigen, die im Hitler-Deutschland das allerkleinste Pöstchen gehabt hatten, war der Mund verschlossen!
  • Der ausgeübte Terror der Leitungsebene der Alliierten hat das erfordert.
  • Dabei wurde nur etwas übersehen!
  • Schaut Euch das im folgenden Link eingebundene Video von Amazing Polly an.
  • Schaut doch mal, was die Israelis ihrer Jugend angetan haben:
  • https://sonnenspiegel.eu/esoterik/hintergrundkraefte654.html .
  • Gab es Typen in Israel, die vor lauter Geldgier und vor lauter Unterwürfigkeit in Restdeutschland nicht rechtzeitig einen Schlußstrich ziehen konnten?
  • Waren das, vor lauter Geldgier, wirklich bloß Zauberlehrlinge?

Seit dem 01. November 2022 befindet sich die Welt der BISHER MÄCHTIGEN im freien Fall:

Bundesverfassungsgericht: Was ist da in Karlsruhe wirklich los? Teil 2

Wir werden jede Menge zum Wegräumen haben. Nur dürfen wie nicht wieder einschlafen, wie es im Jahr 1989 nach dem Zusammenbruch der ehemaligen DDR passiert ist!
Dieses mal muß richtig aufgeräumt werden.

Verbrechen gegen die Lebensmöglichkeiten allen Lebens auf der Erde muß in Zukunft zwingend mit dem Tod bestraft werden. Nachkommen des Täters sind mindestens drei Generationen lang besonders hart zu bestrafen, wenn es wieder zu vergleichbaren Verbrechen kommen sollte!

Anders bekommen wir die „Tiere in Menschengestalt“ nicht auf das gerade noch erträgliche Maß gestutzt!

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Esoterik, Gesundheit, Politik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert