Corona-Spaziergänge und das erforderliche Wissen!

Schaut Euch doch mal bitte dieses Video an:
https://t.me/s/politische_bildersprueche/24621
(Dateiname auf meiner Platte: politische_bildersprueche_24621_e5fb5b866b.mp4 )
Der Wutanfall des Moderators ist wahrscheinlich echt mexikanisch. Diese Leute haben einfach viel mehr Temperament, als normal unterkühlte Mitteleuropäer; deshalb kann ich dem den Wutanfall auch nicht übelnehmen.
Erreichbar ist der in seinen Emotionen auch nicht. Der Wutanfall muß erst abklingen, dann braucht solch ein Typ wieder Luft zum Atmen und dann kann man dem Fakten präsentieren, wenn man es schafft, den zum Zuhören bewegen zu können. Ob das bei solchen Typen gelingen kann, kann ich nicht sagen

Wenn Ihr richtig Pech habt und es passiert Euch, daß Ihr bei einem Corona-Spaziergang so in Emotionen geratet, wie der mexikanische Moderator, dann habt Ihr wahrscheinlich vollständig verloren, wenn Ihr dann in die Hände der teilweise wenig freundlichen Uniformierten geratet.

Solche Wut können wir uns wieder leisten, wenn wir es demnächst geschafft haben, wieder einen verläßlichen Staat zu bekommen. Nur dürfen wir solch wütenden Menschen nicht erlauben, Entscheidungen zu treffen. Die sind bei KALTEM BLUT zu treffen, weil wir uns sonst einfach viel zu sehr angreifbar machen würden!

In einem verläßlichen Staat muß wieder mit Augenmaß verwaltet werden. Dann ist Verantwortung zu tragen und Versager sind aus dem öffentlichen Dienst zu entfernen. Es schadet auch nicht, wenn die hungern lernen!

Es gibt viel Arbeit. Laßt sie uns endlich anfangen.

Als wichtigster Anfang der Arbeit sind offensichtliche Fakten richtig einzuordnen. Laßt uns das gemeinsam mit den Partys von Boris Johnson tun.

Parties und die Corona-Lüge!

Alles, was man wissen muß, steht in diesem Beitrag.
Wenn man ihn verstanden hat, dann ist klar, daß die Welt seit fast zwei Jahren verarscht wird! Verarscht werden kann, weil es bei den Massenmedien keine verbreiteten Gegenmeinungen gibt.

Wir leben also schon wieder in einer Diktatur und haben es noch immer nicht verstanden.

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.